f5punkt6: Christoph von jeriko.de startet Fotoblog-Aggregator

Kommentare 2
Allgemein
f5punkt6 Fotoblog Aggregator

Christoph Boecken, bekannt als Betreiber des Blogs Jeriko.de, startet das Projekt f5punkt6.de. Hier möchte er eine aktuelle Übersicht über die deutsche Fotoblog-Szene geben. Die Anmeldung für Fotoblogger ist jetzt möglich.

Über so manchen Foto-Blog stolpert man oft eher durch Zufall. Die Perlen landen dann im Feed-Reader, wo sie über Feedly und Flipboard täglich gecheckt werden können. Damit einem gute Blogs nicht mehr durch die Finger gehen, startet Christoph von jeriko.de die blogübergreifende Plattform f5punkt6. Die Idee erinnert ein wenig an das amerikanische Portal Techmeme, dass die US-Tech-Blogs aggregiert.

Hier möchte er jeweils die letzten Posts der Blogs einspeisen und mit Bild und kurzem Text anteasern. Die rechtlichen Probleme, die sich daraus ergeben, scheint er ganz gut abgewägt zu haben und entschärft diese über verschiedene Wege (Einwilligung über Anmeldeprozess, das zeitlich begrenzte Caching der Inhalte etc.). Ich habe mittleresgrau.de bereits angemeldet und Ihr solltet dasselbe tun, wenn Ihr einen Fotoblog betreibt. Die Anmeldung könnt Ihr hier erledigen. Ich hoffe, dass viele tolle kleine Blogs einen Aufschwung erfahren und eine breite Masse erreichen. Einen kleinen Einblick darin, wie das Ganze demnächst aussehen wird, bekommt Ihr bei Jeriko im Blog.

f5punkt6 ist eine tolle und unterstützenswerte Idee. Ich würde mich freuen, wenn mittleresgrau.de bald aufgenommen würde und drücke Christoph aka Jeriko die Daumen, dass die Plattform abhebt und sich etabliert.

Diesen Artikel teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Der Autor

Till ist Fotograf, Blogger und Betreiber dieses Blogs. Sein Interesse gilt der Dokumentarfotografie, insbesondere klassischer Streetphotography, dem New Color Movement und dokumentarischer Landschaftsfotografie.