Flanieren in München

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Dieses Wochenende war ich auf einem Kurztrip in München. Zum ersten Mal war ich dort und war sehr positiv überrascht von der Freundlichkeit im Alltag. Was eigentlich selbstverständlich sein sollte, vermisse ich doch des Öfteren im Norden. 
 

Die Kamera war mit dabei, so dass sich beim Flanieren vorbei an Friseuren, Cafés und noch mehr Friseueren die Möglichkeit für den ein oder anderen Schnappschuss bot.

Weiterlesen…

Yashica Y35 Review – die digitale Toycamera getestet

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Das hätte wohl keiner geglaubt: Das Kickstarter-Projekt „Yashica Y35“ mit Millionen-Unterstützung wurde tatsächlich zu Ende gebracht, jedoch nicht ohne Skandale und Häme der Internetgemeinde. Ob das Projekt als „erfolgreich“ angesehen werden kann, daran scheiden sich die also die Geister. Ich war damals unter den ersten Unterstützern das Kickstarters.

Mehr zu meinen damaligen Beweggründen, wie ich heute dazu stehe und was ich vom finalen Produkt halte, dazu erfahrt Ihr mehr in dem folgenden Review.

Weiterlesen…

The Clichy Montfermeil Chronicles von JR und Ladj Ly bei Blackpills

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Der Künstler und Fotograf JR hat gemeinsam mit seinem Freund und Kollegen Ladj Ly eine Serie für die Streaming-Plattform Blackpills produziert. Dort ist sie mit der App kostenlos abrufbar. Das Ansehen lohnt sich!

Im Jahr 2009 besuchte ich erstmalig die Rencontres d’Arles. Es war das zweite Jahr, nachdem Arbeiten von JR 2008 erstmalig in Arles gezeigt wurden. 2009 nahm er dann mit mehreren Arbeiten, Vorträgen und Ehrungen einen zentralen Platz in dem Festival ein.

Die Rencontres waren damals teilweise noch von traditionellen Vorstellungen, was die Art und Präsentation von Fotografie betrifft, geprägt und der damalige Kurator François Hébel trieb mit der Einladung des jungen und nicht unumstrittenen Künstlers die Modernisierung des Festivals voran. Seit seinem beeindruckenden Auftritt in dem Jahr haben ich die Arbeiten von JR immer mit Interesse verfolgt und und musste mir die Clichy Montfermeil Chronicles gleich anschauen, als ich davon erfuhr. Worum geht es dabei überhaupt?
Weiterlesen…

Yashica Y35 digiFilm Kickstarter: Geniale Kamera oder Desaster?

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Yashica ist mt einem Kickstarter-Projekt zurück und pitcht einen neuartigen Digital/Film-Kamerahybriden, der den Zeitgeist trifft, aber die Gemüter spaltet. Als Freund alter Messsucherkameras mit festem Objektiv, musste ich mir die Neuauflage genauer ansehen.

Analoge Messucherkameras werden immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben, waren sie doch der Kameratyp meiner Wahl während der Zeit, als ich noch intensive Analogfotografie betrieb. Ein paar Jahre weiter und meine Dunkelkammer ist seit einem Umzug nicht mehr bestehend und die analogen Schätze sind in Kisten gewandert. Die entstandene Lücke nach einem kompakten Knipsomat konnte ich lange nicht füllen und wird aktuell notdürftig durch eine Kompaktkamera geschlossen. Der Wunsch, zu alten Zeiten zurückzukehren, in denen man langsamer und unbekümmerter fotografierte, ist aber immer noch groß. Kann die Yashica Y35 das analoge Gefühl zurückbringen?

Weiterlesen…

Dieses Blog lebt noch (und Relaunch)

Kommentare 3
Allgemein
mittleresgrau-relaunch-teaser

Nach langer Schreib-Abstinenz vom Blog melde ich mich nun zurück. Mehr Artikel sind für die Zukunft geplant – versprochen. Zudem habe ich in den letzten Wochen und Tagen am Design des Blogs gefrickelt. Das Ergebnis stelle ich Euch kurz vor.

Drei Jahre ist dieses Blog nun alt und durchlief bis zum Launch bereits mehrere Evolutionsstufen. 3 Jahre in denen sich in Sachen Webdesign viel getan hat. War 2011 responsive Design noch nice-to-have, geht es nun nicht mehr ohne. Die Zahl der Zugriffe von mobilen Endgeräten hat sich seit dem Start des Blogs mehr als verdreifacht und liegt derzeit bei 25%. Auch sonst hat sich viel getan. In Sachen Design erwarten Nutzer schlanke Lösungen und gut lesbare Typografie. Das klassische 2-spaltige Blog-Layout dieses Blogs wirkte inzwischen ein wenig altbacken.

Weiterlesen…

Les Rencontres d’Arles 2013 – Auf geht’s

Kommentare 1
Veranstaltung
rencontres-2013-arles-in-black

Gerade befinde ich mich auf dem Weg in die beschauliche, französische Kleinstadt Arles, um dort das Fotofestival Les Rencontres d’Arles zu besuchen. Mich erwarten Ausstellungen und ein hochwertiges Rahmenprogramm. Was dieses Fotofestival so spannend macht, erzähle ich Euch in diesem Artikel.

Bereits morgen, Montag den 01.07.2013 geht es los mit der Eröffnungswoche. Für mich stehen dann die fünften Rencontres d’Arles an. Doch was reizt mich und tausende Gäste, die immer wieder nach Arles kommen, an dem Festival?

Weiterlesen…

Datensicherung für Fotografen in der Cloud mit Amazon Glacier

Kommentare 3
Allgemein

Auf der Suche nach der perfekten Speichermethode, habe ich mich nun auf einen Workflow eingespielt. Ich zeige Euch, wie ich meine Daten mit Amazon Glacier archiviere.

Spätestens, wenn sich die Foto-Datenmengen auf mehrere hundert Gigabyte belaufen, ist es an der Zeit sich Gedanken darüber zu machen, wie man seine digitalen Fotografien speichert und Datenverlust vorbeugt. Früher war die Sache für mich klar: Fotos werden auf einer externen Festplatte gespeichert, wo sie dann sicher sind. Doch sind sie dort wirklich sicher? Ich stelle Euch mein Sicherungskonzept vor, das sich – zum Glück – noch nicht bewähren musste. Bestimmt kann man vieles besser machen und ich freue mich auf Eure Vorschläge in den Kommentaren.

Weiterlesen…

Flipboard Magazin: Die mittleresgrau.de Fotografie-Leseliste

Schreibe einen Kommentar
Allgemein
flipboard-magazin-teaserbild-1

mittleresgrau.de bietet nun ein Flipboard Magazin. In diesem bekommt Ihr die besten Fotografie-Links des Tages direkt auf Euer Endgerät der Wahl.

Seit dem letzten Update bietet Flipboard in Version 2.0 nun auch auf Android-Smartphones und -Tablets die Möglichkeit, ein eigenes Flipboard Magazin zu pflegen. Im neuen Flipboad Magazin von mittleresgrau.de bekommt Ihr interessante Links aus den Bereichen Foto-Kunst, Fotojournalismus, Ausstellungen, Festivals und Kameratechnik präsentiert. Natürlich werden auch alle Artikel aus diesem Blog dort auftauchen. Weiterlesen…

Street Photography mit Google Glass

Kommentare 1
Allgemein
google-glass-street-photography-teaser

Die ersten Google Glass Modelle sind an eine ausgewählte und solvente Kundschaft raus gegangen. Wie wird Google Glass die Fotografie verändern?

Die Frage nach den Anwendungsmöglichkeiten ist wohl jedem Fotografen gekommen, seitdem Google auf dei I/O im Apri 2012 das experimentelle Produkt Google Glass ankündigte. Ich war der Meinung, es dauert noch Jahre, bis das Produkt Marktreife erlangt. Doch Google sollte alle Skeptiker eines Besseren belehren. Tatsächlich sind Anfang März die ersten Google Glasses an die Kunden verschickt worden. Sicher wird auch der ein oder andere Fotograf unter den auserwählten Käufern sein. Bis die ersten mit Google Glass geschossenen Fotos auf die Online-Foto-Communities Flickr, Google+ und 500px losgelassen werden, ist damit wohl nur eine Frage der Zeit. Doch was werden die Auswirkungen dieser neuen Art der Fotografie sein? Weiterlesen…

10 Fotofestivals 2013 für Euren Terminkalender

Kommentare 2
Veranstaltung
fotofestival-2013-teaser (10 von 1)

Zückt schon einmal Euren Terminplan. Ich stelle Euch wieder Fotofestivals in diesem Jahr vor, deren Besuch sich lohnt.

Ihr wart noch auf keinem Fotofestival? Dann solltet Ihr das nachholen. Denn hier habt Ihr nicht nur die Möglichkeit, Ausstellungen zu besuchen, Euch inspirieren zu lassen und neue Fotografen kennen zu lernen. Ihr könnt hier auch wertvolle Kontakte mit Multiplikatoren wie anderen Fotografen, Kuratoren, Verleger und Galeristen knüpfen. Sammler von Fotobüchern und Foto-Kunst können neue Talente für sich entdecken. Profis und Amateure zugleich können ihre Fertigkeiten und ihren Horizont in Workshops erweitern. Ihr seht also, auf so einem Fotofestival gibt es viel zu tun – für jedes Publikum.

Hier möchte ich Euch eine kleine Auswahl präsentieren. Bereits im letzten Jahr stellte ich Euch eine Auswahl vor. Leider schaffte ich es damals nicht, alles mitzunehmen, was ich mir vorgenommen hatte. Ich empfehle Euch in jedem Fall, ein Festival rauszupicken und zu besuchen. Weiterlesen…