Mein Bild 2012

Kommentare 2
Allgemein
Teaserbild-Mein-Bild-2012-Haus-Vaterland

Wie im Jahr 2012, präsentiere ich Euch »mein« Bild 2012.

Dieses Jahr hat nicht Martin, im Rahmen einer Blogparade, dazu aufgerufen, das beste eigene Bild des Jahres zu zeigen. Stattdessen fragt dieses Jahr Blogtimes nach dem eigenen Foto des Jahres. Deswegen beschließe mit diesem nun das Jahr 2012.

Rückblickend muss man sagen, dass meine Fotografie sich doch in eine andere Richtung entwickelt hat im vergangenen Jahr. Stand bis 2011 oft der Mensch im Fokus, man könnte sagen klassische Street Photography, reizt mich die Landschafts- und Architektur-Fotografie mit einem dokumentarischen Ansatz inzwischen stärker. Neulich wurde ich gefragt, ob nicht beides geht. Das würde sicher gehen, nur kann und will ich mich nicht in unterschiedlichen Stilen verwickeln, erfordern beide Herangehensweisen einen doch ganz unterschiedlichen Blick.

Ist das Bild unten mein bestes Foto 2012? Vielleicht nicht. Aber es steht in meinen Augen für diesen Wandeln. Das Foto entstand auf Rügen, wo ich Anfang des Jahres eine Woche verbrachte. In dieser Zeit konnten ich mich intensiv mit meinem neuen Anspruch an die eigene Fotografie auseinander setzen. Vielleicht werde ich auch die Möglichkeit haben, Rügen einen erneuten Besuch abzustatten. Vielleicht wird aus der damaligen »Mini-Serie«, eine noch etwas größere Serie.

Auch abseits meiner eigenen Fotografie, habe ich mich intensiv mit der Dokumentar-Fotografie auseinandergesetzt. Dazu gehörten diverse Ausstellungsbesuche, wie z.B. Arno Schmitt, Andreas Gursky, Lewis Baltz und Joel Sternfeld. Auch beim jährlichen Besuch in Arles hinterließen die dokumentarischen Landschaftsfotografen den stärksten Eindruck, so z.B. Petur Thomsen und Sunghee Lee.

Hier nun also mein Bild 2012:

Haus Vaterland-Rügen

Haus Vaterland, Rügen 2012

In letzter Zeit war es nach einer Zeit starker Aktivität wieder etwas ruhig um das Blog geworden. Keine Angst: Rechnet auch im Jahr 2013 mit der gewohnten mittleresgrau.de Qualität. Wir lesen uns im nächsten Jahr!

Diesen Artikel teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Der Autor

Till ist Fotograf, Blogger und Betreiber dieses Blogs. Sein Interesse gilt der Dokumentarfotografie, insbesondere klassischer Streetphotography, dem New Color Movement und dokumentarischer Landschaftsfotografie.