Mein Beitrag zur Foto-Blogparade 2011

Kommentare 3
Bilder
Blogparade 2012 - Teaser

Martin Wolf vom Blog visuellegedanken.de ruft seine Leser dazu auf, ihr bestes Foto 2011 einzureichen. Im Anschluss wird er diese in einer Galerie auflisten, für jeden zur Erkundung freigegeben. Dies ist mein Beitrag zu seiner fotografischen Blogparade.

Das beste eigene Foto aus dem Jahr 2011 zu finden, das ist gar keine so leichte Aufgabe, die Martin da stellt. Ich fühle ich mich wohler, in Serien zu denken, was meiner Arbeitsweise entgegen kommt. Projekte oder Reisen werden von mir dann, innerhalb der Begrenzungen weniger Bilder, zu Serien zusammengestellt. Oft fällt dabei die Entscheidung schwer, die besten oder vielmehr passendsten fünf, zehn oder zwanzig Bilder heraus zu suchen.

Es gilt allerdings, ein starkes Einzelbild zu finden. Somit fiel meine Wahl auf folgendes Bild:

Beitrag Till Schramm zur Foto-Blogparade 2011

Das Foto ist bei den diesjährigen Rencontres in Arles, Frankreich, während der Eröffnungswoche im Juli, entstanden. In dieser Zeit ist die Stadt überlaufen von Fotografen, Künstlern und Kuratoren, aber auch von Massen an Touristen. Ob diese Gäste das Fotofestival besuchten, oder einfach nur der geschichtsträchtigen Altstadt einen Besuch abstatteten, ich werde es wohl nie erfahren.

Ich freue mich schon darauf, die ganzen Arbeiten der anderen Fotografen zu entdecken und danke Martin für die sympathische Aktion. Ihr könnt selber übrigens noch bis 08. Januar 2012 an der Blogparade teilnehmen.

[Update 23. Januar 2012:] Inzwischen hat Martin seine Galerie veröffentlicht. Besondere Freude hat mir natürlich gemacht, dass mein Bild – mit extra Erwähnung – als erstes in der Galerie eingebunden ist. Auch die Bilder der 221 anderen Teilnehmer solltet Ihr Euch unbedingt ansehen.

Diesen Artikel teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Der Autor

Till ist Fotograf, Blogger und Betreiber dieses Blogs. Sein Interesse gilt der Dokumentarfotografie, insbesondere klassischer Streetphotography, dem New Color Movement und dokumentarischer Landschaftsfotografie.