Europäischer Monat der Fotografie: Arte zeigt Doku-Reihe “Photo”

Kommentare 3
Veranstaltung

Anlässlich des 5. Europäischen Monats des Fotografie hat der Kultursender Arte ein spannendes Begleitprogramm auf die Beine gestellt, das ihr nicht verpassen solltet. Höhepunkt ist die Dokumentation »Das Jahrhundert des Henri Cartier-Bresson«.

Der Europäische Monat der Fotografie wird im Laufe des Novembers in verschiedenen europäischen Großstädten abgehalten, unter anderem auch in Berlin. Eine Vielzahl großer und kleiner Galerien sowie die großen Museen beteiligen sich daran. Zu den Highlights zählen die vielbeachtete Ausstellung zur Fotokunst in der DDR, die Dennis Hopper Retrospektive und natürlich Joel Sternfeld im c/o Berlin, eine Ausstellung Ihr unter keinen Umständen verpassen dürft. Das volle Ausstellungsprogramm bekommt Ihr auf der Festival-Website. Ergänzt wird das Ausstellungsprogramm durch Vorträge, Führungen Lesungen usw.

Das Jahrhundert des Henri Cartier-Bresson am 07. November auf Arte

Nicht nur die teilnehmenden Städte leisten der Fotografie Vorschub, Arte zeigt anlässlich der Veranstaltungen eine Reihe von Dokumentationen unter dem Namen «Photo», die sich mit der Fotografie als künstlerisches Medium auseinandersetzen. Los geht es bereits am Sonntag, 02.11.2012, um 12.30 Uhr, mit «Fotografie als Kunst. 1850 – 1860». Danach werden im Wochenabstand weitere Epochen der Fotografie beleuchtet. Ergänzend dazu zeigt Arte die Dokumentation «Das Jahrhundert des Henri Cartier-Bresson» (Le Siecle de Henri Cartier-Bresson), die bereits im Sommer in Arles gezeigt wurde. Hier öffnet Cartier-Bresson persönlich dem Biografen Pierre Assouline sein Archiv und kommentiert seine Fotos, manche davon wurden im Rahmen des Films zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

Hier das ganze Programm (jeweils Sonntag 12.30 Uhr):

  • 04.11.2012: Fotografie als Kunst. 1850 – 1860

  • 11.11.2012: Die neue deutsche Objektivität

  • 18.11.2012: Die inszenierte Fotografie

  • 25.11.2012: Der Pictorealismus

  • 02.12.2012: Die experimentelle Fotografie der 20er Jahre

  • Die Dokumentation Das Jahrhundert des Henri Cartier-Bresson wird am 07.11.2012 um 21.35 Uhr ausgestrahlt.

  • 2013 folgt dann der zweite Teil der Sendereihe «Photo». Zeitgleich bringt Arte die gesamte Doku-Reihe «Photo» als DVD heraus.

    Diesen Artikel teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

    Der Autor

    Till ist Fotograf, Blogger und Betreiber dieses Blogs. Sein Interesse gilt der Dokumentarfotografie, insbesondere klassischer Streetphotography, dem New Color Movement und dokumentarischer Landschaftsfotografie.